LEHREN UND LERNEN : ARCHIV

Smart City, Big Data und die Zukunft der Stadt

Die Zukunft der Städte wird seit kurzem unter dem Schlagwort Smart City diskutiert. Auch Wien hat sich seit spätestens 2013 als Smart City definiert.

Smart City, Big Data und die Zukunft der Stadt

Was ist jedoch eine Smart City?
Wie unterscheiden sich Smart Cities in dem Globalen Norden und im Globalen Süden?
Was wird mit der Idee Smart City umgesetzt? Welche Gruppen haben welche Interessen?
Welchen Einfluss hat Big Data auf Architektur und Urbanistik?
Die Inhalte von „Smartness“ kommen von den technologischen Industrien her, welche sozialen und kulturellen Inhalte sollte „Smartness“ haben?
„Smartness“ ist kein wirklich neues Thema für die Architektur. In den 1990ern standen Smart Homes und somit der Einsatz digitaler Technologien im intimen Wohnbereich zur Debatte Gefolgt wurde das Thema von Smart Objects, Smart Environments. Nun nach einigen Jahren Stille in Bereich Smartness, Smart Cities.
Grundlegend für jede Entwicklung von Architektur ist ihr Kontext zu Techniken, Technologien, Medien und Gesellschaften. Die Lehrveranstaltung widmet sich dem Verständnis und der Diskussion dieser Zusammenhänge, sowie ihrer kulturellen Hintergründe und Ziele.