Genua – Le Lavatrici // Der Freiraum… Die Umsetzung…

Nach den interessanten Gesprächen mit Gian Luca Porcile, Antonio Lavarello und Selene Vacchelli haben wir uns auf der Suche nach der Umsetzung des ursprünglichen Freiraumkonzeptes gemacht. Auf dieser Suche haben wir sowohl die Erschließungwege, den Hauptpark, die Wildernis um die Anlage als auch die Menschen und deren Micro-Interventionen beobachtet.

 

KONZEPT FLIESSENDE ERSCHLIESSUNG

Dem Ursprungskonzept entsprechende (zirkulare) Straße

Wege Probe-8

Wege Probe-9

Wege Probe-10 Wege Probe-11

 

Gang der sich weiter in einem Wanderweg entwickeln sollte

Wege Probe

Wege Probe-2 Wege Probe-3

 

Laubengang – Wanderweg – nachträglich geschlossener Gang

DSCF2558

DSCF2571

DSCF2578

 

Die Treppe als verbindende Element

Wege Probe-4

Wege Probe-5

Wege Probe-6

Wege Probe-7

 

DAS UNREALISIERTE HAUPTPARKKONZEPT

Informelles Stadtmobiliar 

DSCF4682

DSCF4684

Urban Gardening

DSCF4828

 

DIE WILDNERNIS UM DIE ANLAGE

Die abrupte Grenze des Bauplatzes

DSCF4763

Informelles gardening

DSCF4910

 

DIE EINWOHNER

DSCF2797

DSCF2788

DSCF4856

DSCF2433

Schreibe deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*