AUSTAUSCHEN

[Video] Stefan Ghenciulescu – Sanfte, harte, wilde Moderne. Architektur und öffentlicher Raum in Bukarest

Am 7. März 2018 hielt Stefan Ghenciulescu als neuer Gastprofessor am future.lab einen key-lecture zum Thema "Sanfte, harte, wilde Moderne. Architektur und öffentlicher Raum in Bukarest". Diese kann man jetzt Nachhören!

[Video] Stefan Ghenciulescu – Sanfte, harte, wilde Moderne. Architektur und öffentlicher Raum in Bukarest

Hinter den allzu bekannten totalitären Prunkbauten oder den endlosen grauen Wohnzeilen versteckt sich ein Museum der Moderne, geschaffen von Dada-Mitgliedern, Einwanderern und Europa-Liebhabern. Ein eklektisches Erbe ringt ums Überleben mit der heutigen ultra-liberalen Entwicklung. Auch der öffentliche Raum wird erkämpft, besetzt, verlassen aber auch neu erfunden. Wir reden nicht nur über gute Bauten, sondern auch wie man an Öffentlichkeit und Gemeinschaftssinn basteln kann.

– Stefan Ghenciulescu

Die key-lecture war gleichzeitig Auftakt der Field Trips in Public Space-Reihe im Sommersemester 2018, im Rahmen derer wir uns mit öffentlichen Räumen in (Süd-) Osteuropa beschäftigen.