AUSTAUSCHEN : ARCHIV

Symposium „Camillo Sitte / Smart City“ 2014

Das Symposium Camillo Sitte / Smart City“ nahm die Buchpräsentation der sechsten und abschließenden Ausgabe der„Camillo Sitte Edition“ zum Anlass, um städtebaulichen Überlegungen Camillo Sittes auf ihre Aktualität zu überprüfen.

Symposium „Camillo Sitte / Smart City“ 2014

Seit seinem 1889 publizierten Buch „Der Städtebau nach seinen künstlerischen Grundsätzen“ haben sich die Bedingungen und die Leitbilder im Städtebau vielfach verändert. Gesichtspunkte wie Energieeffizienz und Ressourcenschonung stehen stellvertretend für die großen Herausforderungen in der Gestaltung des städtischen Lebensraumes. Das Leitbild der „Smart City“, einer intelligenten, zukunftsorientierten und chancenorientierten Stadt rückt in den Fokus der Auseinandersetzungen um Zukunftsfragen von Stadt und städtischem Leben. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „Smart City“? Was steht hinter den Attributen und Zielen bezogen auf Städtebau, Raumplanung und Stadtgestaltung? Wie wollen diese Städte, wie die neuen Quartiere eigentlich aussehen? Wie wird dort gewohnt, wie gearbeitet? Wie lassen sich innovative städtische Infrastrukturen mit städtischen Räumen verknüpfen? Was wird von den öffentlichen Räumen erwartet?

Weit über die Ebene des Einsatzes neuer, smarter Technologien hinaus, geht es vor allem um die Auseinandersetzung mit urbanen Lebensstilen und einer Kultur der Raumproduktion im städtischen, urbanen Kontext. Damit verknüpft sind auch eine Reihe von Fragen nach dem Zusammenspiel von Raumqualitäten und Prozessstrukturen, von Städtebau und Stadtbaukunst – um hier wieder an Camillo Sitte und seine Ideen anzuknüpfen.

Das Symposium umfasste zwei Tage, wobei am 05.11. die Veröffentlichung der sechsten Ausgabe der Camillo Sitte Edition im Vordergrund stand. Der 06.11. bildete den Kerntag des Symposium, an dem die Relevanz der Stadtbaukunst bezogen auf die urbane Raumproduktion der Smart City hinterleuchtet wurde.

 

Download Programm

Vortragende

 

Videobeiträge zum Symposium “Camillo Sitte / Smart City”:

 
Interviews mit den Podiumsgästen der verschiedenen Panels
 

 

mit freundlicher Unterstützung von:

 width=