Aufzeichnung #1 / Stunde 7: Basislager.

Das Basislager ist eingerichtet, die Instrumente sind kalibriert.

Unsere Unterkunft befindet sich im letzten Stockwerk eines 9 geschoßigen Gebäudes an der Piazza Armenia. Vom Balkon aus kann man eine wichtige Zufahrtsstraße überblicken die ins Stadtzentrum mündet. Am Fuß des Wohnbaus gabeln sich die Spuren: der Strom der Fahrzeuge die das Zentrum verlassen streifen unser Lager westlich, während der stadteinwärts fließende Verkehr die östliche Gebäudekante tangiert. Im Laufe des Tages wechseln sich die Seiten als Quelle des nur in den frühen Morgenstunden abflachenden Geräuschpegels ab und bieten einen ersten Einblick in den Rhythmus der ewigen Stadt.

Während der Expedition werden wir in unregelmäßigen Intervallen über zeitliche Phänomene des urbanen Alltags aus der italienischen Hauptstadt berichten.