LEHREN UND LERNEN

Lectures for Future

Die Mosaik-Lehrveranstaltung der Scientists4Future geht in die zweite Runde

Lectures for Future

Die Mosaik-Lehrveranstaltung ist eine interdisziplinäre Plattform der Scientists4Future. Aus den verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen geben Forscherinnen und Forscher Einblick in ihre aktuellen Arbeiten, diskutieren Zusammenhänge zur Klimakrise und damit verknüpfte gesellschaftliche Herausforderungen und Lösungsansätze. 

Wie ein Mosaik setzt sich die Veranstaltungsreihe aus einer Vielfalt an Vorträgen zusammen, um den aktuellen Themen die notwendige breite Perspektive zu geben. Getragen wird die Mosaik-Lehrveranstaltung von den Unterstützer_innen der Scientists4Futuredie zentrale Organisation erfolgt über das Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU Wien.

Im Sommersemester 2020 sind bereits sechs Wiener Hochschulen mit über 60 Vorträgen an den Lectures for Future beteiligt: Die Angewandte, WU Wien, TU Wien, VetMed, BOKU und die FH des bfi Wien.

Lectures for Future an der TU Wien

Die LV „Lectures for Future II“ an der TU Wien besteht aus 14 Vorträgen, die im Zeitraum von 9. März bis 29. Juni 2020 jeweils montags von 17 bis 19 Uhr im Hörsaal 6 des Freihausgebäudes (Wiedner Hauptstr. 8, Turm A, grüner Bereich, 2. OG) stattfinden. Alle Lehrveranstaltungen werden von externen Fachexpert_innen in englischer Sprache gehalten. 

Details zur Lehrveranstaltung

Gibt es auf TISS

Weitere Infos zur Lectures for Future unter https://short.boku.ac.at/l4f