AUSTAUSCHEN

KOLLOQUIUM für DoktorandInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung

Die Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien lädt am 8. Juni zum ersten Kolloquium für DoktorandInnen ein. Dies ist der Auftakt zu einer regelmäßig geplanten Veranstaltungsreihe mit dem Ziel eine Dialogdichte zwischen DissertantInnen beider Fachrichtungen auf Fakultätsebene zu schaffen und weiterzuentwickeln.

KOLLOQUIUM für DoktorandInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung

KOLLOQUIUM für DoktorandInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung
Öffentliche Posterpräsentationen in fünf parallelen Panels

Zeit: Am Freitag 8. Juni von 10h bis 13h
Ort: Prechtlsaal (Karlsplatz 13, Haupteingang, EG)

Bei dieser ersten Auflage wurden alle aktive DoktorandInnen eingeladen teilzunehmen. In fünf parallelen Panels werden die TeilnehmerInnen den aktuellen Stand ihrer Dissertation präsentieren.

In weiterer Folge soll das Kolloquium aber vor allem als Plattform für DoktoratsbeginnerInnen dienen. Einmal im Semester soll das Format stattfinden und Raum für eine interdisziplinäre Auseinandersetzung zu den verschiedenen Themen der jeweils teilnehmenden NachwuchsforscherInnen bieten.

Bildschirmfoto 2018-05-30 um 17.03.31

Bildschirmfoto 2018-05-30 um 17.03.43

Bildschirmfoto 2018-05-30 um 17.03.49