Raum wahrnehmen, zeichnen und diskutieren

In der heutigen Podcastfolge geht es darum, wie uns das Meer bei der Raumwahrnehmung hilft und was Kevin Lynch mit Split 3 zu tun hat.

Mittwoch, der zweite, 8:20 Uhr

»Danas se djed brine o meni.« – »Heute passt Opa auf mich auf.«

Mittwoch, der zweite, 10:30 Uhr

Bei Stadtteilsekretär Ante Giljan, der uns dank spontan organisierter Telefondolmetscherin interessante Dinge erzählen konnte.

Mittwoch, der zweite, 11:15 Uhr

Da fühlt sich Claudia wohl – Waldorf-Kindergarten in Split 3.
Warten am Amt – Zeit um die verschiedenen Freizeitangebote zu studieren: Zeichenschule, Filmabend, Tanzkurse etc.

Mittwoch, der zweite, 15:00 Uhr

Die Raumwahrnehmung verändert sich, sie wird profunder und Details treten stärker in den Vordergrund.

Mittwoch, der zweite, 13 Uhr

Die FieldTrips sind auf einer lokalen Facebook-Seite angekommen.

Schreibe deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*