Das neue Tirana \\ Öffentlicher Schauplatz eines progressiven Albaniens?

Deni, eine Studentin aus Tirana, sagte: „Wer das Land nicht verlassen kann, geht nach Tirana. Hier hat man zumindest eine Chance auf eine bessere Zukunft und auf ein bisschen Spaß“.

Diese und noch viel mehr Fragen wollen wir auf den Grund gehen. Wer sind wir? Ein hoch motiviertes interdisziplinäres Team, welches sich auf den Urban Carpet schwingt und nach Tirana fliegt. Halt, was? Nein, wir sind nicht die ProtagonistInnen eines neuen Disney Film, wir sind Forschende, gesandt vom future.lab und der Stadt Wien!

Darf ich vorstellen? Unser dreiköpfiges Team besteht aus Karina Ruseva, eine Architektin die immer guter Laune ist. Valentin Promberger, ein Raumplaner der auch in seiner Freizeit politisiert. Und Joshua Lorenz, ein Urbanist der lieber zwei Vornamen hat als einen.

Der Urban Carpet ist unsere Forschungsstation. Wir fliegen mit diesem leider nicht nach Tirana, sondern mit den AUA. Aber er befindet sich in unserem Gepäck. In Tirana angekommen breiten wir unseren Teppich an ausgewählten Orten aus, und beginnen unsere Forschung. Wir intervenieren im öffentlichen Raum, provozieren mit unserer Anwesenheit die Bevölkerung und kommen dadurch ins Gespräch. Dabei wird erforscht, wie junge Menschen in Tirana den aktuellen Stand und städtebauliche Entwicklung ihrer Hauptstadt wahrnehmen.

•    Besteht eine Identifikation oder Ablehnung mit der gebauten Vergangenheit Tiranas?
•    Inwiefern lassen sich Differenzen zwischen den Altersgruppen feststellen?
•    Welche Orte oder Entwicklungen repräsentieren das moderne Tirana aus der Sicht der jungen Erwachsenen?

Die jüngeren Semester befinden sich in unserem Fokus der Forschung als Schnittpunkt Vergangenheit und Zukunft Tiranas und Albaniens. Wir generieren dabei unseren Forschungsaspekt unter der einzigen Feststellung des vermuteten Kontrasts zwischen junger Bevölkerung und alten Hinterlassenschaften der Diktatur. Es geht uns dabei immer um eine kontextuelle Erforschung und Portraitieren.

Folge uns weiterhin auf dem future.lab Blog oder auf Instagram, wir sind zu finden als “urban_carpet_tirana”. So bleibst du hautnah an unseren Urban Carpet dran und bekommst als erster die neuesten Forschungsergebnisse präsentiert.

Auf wiedersehen, oder wie man auf Albanisch sagen würde: lamtumirë
Euer Tirana Team.

Tirana_Impressionen

Bildquelle: Giovanni Kiace (2014). Exploring Tirana. A multi-project around the albanian city, exploring architecture, people and suburbs

Schreibe deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*