Tag 7: Von Fischern und Reptilien

IMG_4713

Im Gespräch mit Marius auf den temporären Möbeln am Somes.

An unserem letzten Tag waren wir am Morgen mit Marius Moga, Initiator des Projekts Someș Delivery im Parcul Armătura verabredet. Er hat uns von den Anfängen des Projekts und den damit verbundenen Anfangsschwierigkeiten, besonders im Umgang mit den Stadtverwaltung, berichtet. Das Projekt Someș Delivery findet jährlich an verschiedenen Orten entlang des Someș statt und fokussiert sich auf die Aktivierung von Nachbarschaften zur Verbesserung öffentlicher Räume entlang des Flusses. 

IMG_4730

Illegale Brücke, die von der Nachbarschaft gewünscht wurde.

Im Anschluss daran haben wir Reaktor besucht, die sich selbst als experimentelle Plattform beschreiben. Oana Mardare und ihr Mann Doru Taloș, beide Schauspieler, sind vor vier Jahren aus dem Ausland zurück nach Cluj gezogen mit der Idee eine kleine Theaterinitiative zu gründen. 

IMG_4740

Seltene Sichtung einer unbekannten Spezies…

Selbst würden sie ihre Aktivitäten nicht als Aktivismus im öffentlichen Raum bezeichnen, da sie eher in ihrem eigenen Hof agieren. Im Gespräch kamen sehr interessante Perspektiven über die Kulturszene heraus, die an mancher Stelle mit Skepsis und Pessimismus verbunden waren. Ein sehr interessantes Gespräch, in dem man Müdigkeit aber auch unglaubliche Stärke, Willen, Mut und Motivation gespürt hat. 

IMG_4750

Im Saal von Reaktor.

Mit diesen Eindrücken verlassen wir Cluj. Es war eine sehr spannende Zeit in der unglaublich nette und hilfsbereite Gesprächspartner*innen treffen durften. Jede*r einzelne hat uns bei unserer Arbeit sehr weiterhelfen können und wir würden uns sehr wünschen in Kontakt bleiben zu können. Im Zuge dessen möchten wir uns bei allen Gesprächspartner*innen bedanken, die uns diese spannende Erfahrung ermöglicht haben. 

Schreibe deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*