Ein Kommentar zu “día catorce

  1. Anna Kokalanova

    Liebe Klara!
    Herzlichen Dank für die Beiträge, die wir (wenn auch still) aus Wien mit großem Interesse verfolgen! Ich bin schon gespannt auf die Ergebnisse und die kommende Arbeit diese zu vermitteln 🙂 Vielleicht eine solche Gegenüberstellung von Brüchen, wie du das in diesem Beitrag gemacht hast eine interessante Darstellungsform.
    LG, Anna

Schreibe deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*